Klinik-Team
Klinik Tiefenbrunnen

Tumorchirurgie

Das Ärzte-Team der Klinik Tiefenbrunnen erhält täglich Überweisungen von Hausärzten und Dermatologen von Patienten und Patientinnen, welche Tumore im Gesicht und anderen Körperregionen haben. Diese Veränderungen der Haut oder Unterhaut können gutartiger oder bösartiger Natur sein. Es besteht meist eine medizinische Indikation zur Entfernung dieser Tumore. Die bei deren Entfernung entstehenden Gewebedefekte werden in der gleichen operativen Sitzung mittels plastisch-chirurgischer Methoden behandelt und so operiert, dass das äußere Erscheinungsbild sowie auch die Körperfunktionen erhalten bleiben.

Diese Operationen benötigen in der Regel für den Patienten nur einen ambulanten, maximal wenige Stunden dauernden Klinikaufenthalt. Operation wie Nachbehandlung werden nach dem allgemein gültigen Krankenkassen Tarif TARMED abgerechnet.

In Ausnahmefällen kann ein mehrtägiger Klinikaufenthalt nötig sein. In diesen Fällen werden wir vor der Operation ein Kostengutsprachegesuch an Ihre Krankenkasse stellen.

Zur Tumorchirurgie gehört auch das Gebiet der Brustkrebschirurgie und dem Wiederaufbau der Brust nach Amputation. Diese Operationen werden bei uns in der Klinik oder - bei aufwändigeren Rekonstruktionen - in der Klinik Hirslanden durchgeführt.

Handchirurgie

Dr. Werner Jaeck hat sich neben der plastischen Chirurgie auch auf dem Gebiet der Handchirurgie spezialisiert. Er ist ein ausgewiesener Experte auf diesem Gebiet. Die handchirurgischen Eingriffe werden ambulant vorgenommen und ebenfalls über die Krankenkasse abgerechnet.

Klinik Tiefenbrunnen
Klinik Tiefenbrunnen
Plastische und Ästhetische Chirurgie
Dammstrasse 29
CH-8702 Zollikon-Zürich
Telefon +41 (0)44 397 17 17
Telefax +41 (0)44 397 17 18
info@kliniktiefenbrunnen.ch